Suche
  • Patrick Schörg

Wer sind eigentlich unsere Kundinnen?

Prinzipiell sind unsere Kundinnen so individuell und unterschiedlich wie das Leben selbst, unterschiedlichen Alters, Beruf und Figur und sind in Beziehungen, Single oder glücklich geschieden.


Vor jedem Shooting fragen wir unsere Kundinnen nach den Beweggründen für Ihr Shooting, aber vielleicht auch nach der einen oder anderen Sorge oder Unsicherheit. Es gibt jedoch etwas, was sie alle vereint: Die Neugierde! Und sie wollen neue Seiten an sich entdecken und sich schön und begehrenswert fühlen.


Wer sind eigentlich unsere Kundinnen?

Wer bucht eigentlich ein Boudoir Shooting? Für wen sind wir aller da?


Um mehr über die Motive und Beweggründe unserer Kundinnen zu erfahren, fragt Carmen beim Hair & Make-up immer was sie bewegt ihr Shooting zu buchen, was die größte Herausforderung für sie war und wer aller weiß, dass sie heute da ist und was Ihre Freundinnen dazu sagen.


Oft hören wir Fragen wie "bin ich nicht zu alt", "zu jung", "zu groß", "zu klein", "ich weiß nicht wie ich sexy schauen soll" oder "fühlen sich nicht schön genug" oder haben Sorge, weil sie normalerweise gar nicht gerne fotografiert werden.



Es gibt diese Vorstellung oder Sorge, dass man einfach zu „fremden“ Leuten geht und dann aus dem nichts nackt vor einen Fotohintergrund gestellt wird und „sexy drein schauen“ soll.


Das müssen wir als erstes klären, denn so läuft das bei uns nicht ab. Denn bei uns geht es nicht darum, dass Du perfekt sein musst oder irgendeine Erwartungen erfüllen sollst – und schon gar nicht unsere. Und es gibt auch kein zu alt, zu groß, zu klein, zu was auch immer …. maximal ein zu jung, denn volljährig solltest Du schon sein.


Das bedeutet, dass nicht Du etwas erfüllen musst, sondern wir für Dich da sind und dass es darum geht, dass Du Dich hier schön und begehrenswert fühlst und vor allem, dass Du eine schöne Zeit bei uns hast.


Außerdem möchten wir Dir neue Seiten an Dir zeigen. Wir möchten, dass Du neue Blickwinkel an Dir entdeckst, Dich noch mehr in Dich verliebst, und dadurch Dein Selbstbild erweitern wirst und Dein Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen positiv gestärkt werden.


Aber das aller wichtigste ist: Du sollst Dich schön und begehrenswert fühlen.


 

Aber was ist, wenn jemand sich wirklich nicht fotogen fühlt und noch nie ein Shooting gemacht hat?


Vergiss mal für eine Sekunde die Kamera. Es geht um diese Entdeckungsreise, um diese Transformation zu Dir selbst. Das ist das wesentliche, worum es bei Deiner Boudoir Secrets Experience geht. Das Du Dich in einem neuen Blickwinkel und aus einer neuen Perspektive siehst.



Und auch wenn Du noch nie zuvor ein Shooting gemacht hast, sind wir davon überzeugt, dass Du das kannst, weil wir für Dich da sind. Weil wir Dich Schritt für Schritt durch diesen Prozess – durch dieses Erlebnis – begleiten. Von der Auswahl der richtigen Outfits über das Hair&Make-Up bis zu den einzelnen Posen. Wir sind für Dich da.


Das bedeutet, dass wir auch während des fotografieren immer für Dich da sind. Du kannst Patrick mit einem Spiegel vergleichen. Er achtet auf jedes Detail – von der Haar- bis zur Zehenspitze, ob das Outfit richtig sitzt und die Finger z.B. schön entspannt sind.


Zudem verratet er Dir am Anfang alle Tipps und Tricks und erklärt während des Shootings jede Pose und zeige diese bei Bedarf auch gerne selbst vor – und glaub uns, wenn er das kann, kannst du das schon lange. Und wir können Dir versprechen, dass es bei Dir immer besser aussieht als bei ihm. Du kannst also gar nicht falsch machen.


 

Und wer sind unsere Kundinnen jetzt eigentlich?


Grundsätzlich sind unsere Kundinnen so unterschiedlich wie das Leben selbst. Sie sind zwischen 18 und über 60, sie sind Studentinnen, Mütter, Anwältinnen, Pharmareferentinnen oder Zahnärztinnen. Manche davon sind frisch verliebt, viele in Beziehungen oder verheiratet und einige auch glücklich geschieden. Das ist aber alles nicht der entscheidende Punkt.


Was unsere Kundinnen vereint ist, dass sie mehr als nur ein paar Bilder möchten. Sie sind neugierig, sie möchten neue Seiten an sich entdecken, sie möchten sich noch mehr in sich selbst verlieben und sie möchten sich, ihren Körper und auch ihre Sinnlichkeit zelebrieren.



Und dafür musst Du keine Modelmaße oder Erfahrung vor der Kamera mitbringen. Denn viel wichtiger als das wer Du bist oder wie Du aussiehst, ist die Neugierde und der Wunsch etwas Besonderes zu erleben. Und das ist auch das Geheimnis hinter dieser sanften Sinnlichkeit und stilvollen Schönheit unserer Bilder. Denn sie halten diesen Prozess – dieses Entdecken und die Emotionen, die dabei entstehen – in Momentaufnahmen für die Ewigkeit fest.


 

Fazit: Für ein Boudoir Shooting bei uns brauchst du weder Erfahrung vor der Kamera noch Modelmaße. Es geht um die Reise zu Dir selbst und die Entdeckung neuer Blickwinkel an Dir. Unsere Kundinnen möchten neue Seiten an sich entdecken, sie möchten sich noch mehr in sich selbst verlieben und sie möchten sich, ihren Körper und auch ihre Sinnlichkeit zelebrieren.



220 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen