bfo (2).png

Boudoir Secrets ist eine Marke der CPS Arts und Fotografie KG

aibp-logo (1).png

Frequently Asked Questions

Kann ich wirklich ein Boudoir-Shooting machen?

Ja! Wir haben von "Ich bin nicht hübsch genug" bis "Ich bin zu dick" schon oft genug gehört und haben keinen Zweifel daran, dass Du das kannst. Auch wenn Du noch nie zuvor so etwas gemacht hast. Wir sind für Dich da, damit Du Dich bei jedem Schritt Deiner Boudoir-Experience wohl fühlst.

Wir zeigen Dir wie schön und sexy Du bist und begleiten Dich auf Deinem Weg. 

Boudoir gibt es nicht nur für eine bestimmte Konfektionsgröße oder ein bestimmtes Aussehen – jede Frau ist einzigartig schön. Du bist einzigartig schön!

Im Rahmen der Boudoir-Experience wirst Du von meiner Frau und mir begleitet, perfekt gestylt und die für Dich passenden Outfits gewählt. Unser wunderschönes Studio und das natürliche Licht, mit dem wir fotografieren schaffen den perfekten Rahmen um die bestmöglichen, schönsten und verführerischsten Bilder für Dich zu gestalten.

Und wenn ich zu nervös werde? Was soll ich tun?

Aus unserer Erfahrung sind Nervosität, Aufregung und eine gewisse Anspannung Zeichen dafür, dass uns Situationen und Herausforderungen wichtig sind und uns etwas bedeuten.  

Fotoshootings und insbesondere Boudoir Shootings sind besondere Herausforderungen und wir wissen, dass Du Dich von Deiner besten Seite zeigen möchtest. Nervosität oder Aufregung zu verspüren ist völlig normal und wir können Deine Gefühle gut nachvollziehen.

Wir versprechen aber auch, dass die Nervosität schon nach den ersten Bildern schwinden wird und sich in Freude, Stolz und Selbstvertrauen umwandeln wird!

Was soll ich beim Shooting anziehen?

Dies ist wahrscheinlich die populärste Frage, die wir gestellt bekommen. Und die Antwort ist sehr einfach: was Du sexy findest!

Einen Body oder einen übergroßen Pullover, vielleicht ein kurz geschnittenes T-Shirt mit einem taillierten Höschen oder ein Negligee ... bekommst Du eine Idee? Sexy. freizügige Dessous sehen immer verführerisch aus und die meisten entscheiden sich während Ihrer Boudoir-Experience auch dazu, unverhüllt zu posieren.

In einem ein- bis zweistündigen Boudoir-Shooting haben wir normalerweise Zeit, bis zu vier Looks oder Outfits ("nackt" zählt in dem Sinn auch als ein Outfit) zu wählen! Gib den Outfits aber auch nicht zu viel Bedeutung. Wir könnten auch locker eine ganze Stunde damit verbringen mit nichts anderem als einem Bettlaken zu fotografieren, und wir können Dir fantastische Bilder versprechen.

Außerdem erhältst Du nach Deiner Buchung unseren Boudoir-Guide, der unter anderem die aus unserer Sicht besten 25 Outfits für Deine Boudoir-Experience enthält und bei der Vorbereitung auf das Shooting und der Wahl Deiner Garderobe helfen wird.

Aber bitte vergiss nicht, nichts ist mehr sexy als eine selbstbewusste starke Frau, die zu sich, Ihrem Körper und Ihre Sexualität steht.

Wir sind der Überzeugung, dass Deine Boudoir-Experience ein exklusives und ganz besonderes Erlebnis ist, bei dem Du im Mittelpunkt stehst. Und aus unserer Erfahrung entstehen die besten Ergebnisse beim Shooting außerhalb der Komfortzone, wo besondere und nicht gewohnt alltägliche Momente und Erinnerungen entstehen.

 

Nackt? Muss ich mich ganz ausziehen? Was bzw. wie viel wird auf den Bildern zu sehen sein?

Boudoir Fotografie beinhaltet ein gewisses Maß an Freizügigkeit. Wie Du wahrscheinlich an den Bildern in unserem Portfolio gesehen hast, gestaltet sich diese Freizügigkeit zum einen über das gewählte Outfit, andererseits aber sehr stark über die Pose, den Blickwinkel, der Gestaltung von Licht und Schatten sowie anderen Hilfsmitteln wie z.B. der Positionierung Deiner Hände oder dem Spiel mit Tüchern oder Bettlaken, welche intime Stellen verdecken können.

Vermutlich hast Du auch schon die Erfahrungsberichte und Feedbacks unserer Kundinnen gelesen, und wie es Ihnen beim Shooting vor der Kamera gegangen ist.

Dir wird vermutlich aufgefallen sein, dass Nacktheit während des Shootings nicht automatisch dazu führt, dass auf den Bildern „alles“ oder „etwas“ zu sehen ist. Ganz im Gegenteil! Gerade das Spiel mit verdeckter Nacktheit regt die Fantasie an und macht unsere Boudoir Bilder so spannend, reizvoll und sexy.

Das Wichtigste für uns ist jedoch, dass Du Dich während des Shootings wohl fühlst. Daher entscheidest ausschließlich Du, wie weit Du gehen willst. Das heißt, wir besprechen bereits in unserem Beratungsgespräch mögliche Posen und Outfits, zeigen Dir Beispielbilder und wie viel in den fertigen Bildern zu sehen sein wird.

Wir schaffen verführerische Momentaufnahmen, und diese ergeben sich auch während des Shootings einfach aus dem Moment: ein verführerischer Blick, eine besondere Pose, eine Veränderung am Outfit, etc.. Wir führen Dich behutsam durch das Shooting und empfehlen Dir, Dich fallen zu lassen, uns zu vertrauen und Deine Boudoir-Experience voll auszukosten.

Unsere oberste Priorität ist Dein Wohlbefinden, Zufriedenheit und die bestmöglichen Bilder für Dich zu gestalten.

Und was ist, wenn ich etwas mehr ... ähm ... etwas Gewagteres machen möchte?

Auf einer Skala von 1 bis 10 auf dem "erotischen" Barometer ist unser Stil vermutlich eine 3-4. Die Bilder auf unserer Website und Social-Media repräsentieren sehr gut unseren Stil und unsere Boudoir-Kunst.

Wir fotografieren immer eine Reihe von voll- bzw. teilweise bekleideter Posen sowie geschmackvolle Aktbilder. Unsere Bilder zeigen gerne auch einmal Brüste, Po und den verdeckten Intimbereich. Und auch wenn wir erotische Kunst schätzen, wird mehr als dies nicht Teil unserer Arbeit werden bzw. werden wir über diese Grenzen hinaus nichts ablichten.

 

Muss ich mein eigenes Make-up & Haare machen?

Nein, jede Sitzung beinhaltet Hair & Make-up, welches von einer unserer professionellen Visagistinnen gemacht wird. Du brauchst Dir also keine Sorgen machen.

 

Muss ich sonst etwas vorbereiten?

Das Schöne an unserer Boudoir-Experience ist, dass alle Fragen zur perfekten Vorbereitung, den Outfits, dem Ablauf des Shootings, etc. bei unserem Beratungsgespräch und in unserem Boudoir-Guide, ausführlich beantwortet werden.

 

Kann ich eine Freundin oder eine Begleitperson zum Fotoshooting mitbringen?

Manchmal ist Deine beste Freundin genau das, was Du brauchst, um Deine Nerven zu beruhigen und Dir die Sicherheit zu geben, die Du benötigst. Es macht uns überhaupt nichts aus, wenn ein Freundin oder ein Freund mit Dir mit kommt.

 

Während des Shootings kann Deine Begleitperson im Vorraum neben dem Studio oder in einem Café am Naschmarkt auf Dich warten. Im Studio selbst sind während des Shootings keine Zuschauer gewünscht. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass zusätzliche Augen meist mehr Druck verursachen, ablenken und die Konzentration und Bilder darunter leiden.

 

Zudem ist meine bezaubernde Frau Carmen in der Regel bei den Shootings anwesend und steht für Rat und Tat und für Hilfe zur Seite.

 

 

Wo wird meine Boudoir-Experience stattfinden?

 

Keine Sorge, wir fotografieren nicht in billigen Motels oder schummrigen Hinterhofgebäuden. Deine Boudoir-Experience findet direkt am Wiener Naschmarkt in unserem exklusiven Altbau-Studio mit Stuckatur, lichtdurchfluteten Räumen und großen Flügeltüren statt.

An welchen Tagen kann ich meine Boudoir-Experience buchen?

 

Wir bieten die Boudoir-Experience jeden Freitag und Samstag an. Die Uhrzeit hängt vom verfügbaren Sonnenlicht und der Jahreszeit ab.

 

 

Wie lange im Voraus muss ich buchen? Und wie lange dauert es, bis ich mein Bilder bzw. ein Album oder Fine Art Prints erhalte?

Wir empfehlen Dir, Deine Boudoir-Experience ungefähr zwei Monate bevor Du die fertigen Produkte (Album oder Fine Art Prints) für Deinen Hochzeitstag, als Geburtstagsgeschenk, Weihnachten oder den Valentinstag benötigst zu buchen.

Da wir nur an zwei Tagen die Woche Shooting-Termine vergeben und wir uns für jede unserer Kundinnen ausführlich Zeit nehmen, sind Termine sehr gefragt und schnell vergriffen. Warte deshalb nicht zu lange und sende uns gleich eine Anfrage! Es ist nie zu früh, um eine Boudoir-Experience zu buchen.

 

 

Was enthält die Boudoir-Experience? Welches Budget muss ich einplanen?

Deine Boudoir-Experience ist nur für Dich. Sie ist ein Investment in Dich selbst und die Höhe der Investition ist abhängig von der Anzahl Bilder, die Du wählst und wie Du diese erhalten möchtest.

Um auch Dir die schönsten Bilder und die bestmögliche Boudoir-Experience zu ermöglichen, nehmen wir uns ausgiebig Zeit, planen und gestalten Dein Boudoir Shooting ganz individuell und mit voller Hingabe.

 

Die Boudoir-Experience enthält immer

  • ein persönliches Beratungsgespräch (alternativ auch per Telefon oder Videochat möglich) zum Kennenlernen und zur Planung Deiner Boudoir-Experience

  • die Miete für das exklusive Studio in einem schönen Altbau mit Stuckatur, lichtdurchfluteten Räumen und großen Flügeltüren direkt am Wiener Naschmarkt.

  • Beratung und Abstimmung der beim Shooting verwendeten Outfits

  • unsere professionelle Visagistin kümmert sich um „Hair und Make-up“ vor dem Shooting

  • Coaching und Anleiten beim Posieren – von den Fingerspitzen bis zu den Zehen

  • circa zwei Stunden Shooting

  • professionelle Nachbearbeitung für natürlich schöne Bilder

  • Präsentation der fertigen Bilder

und startet ab  199 Euro.

Nach der Präsentation Deiner Bilder kannst Du diese in digitaler Form (Download JPEG-Format mit langer Kante 2000 Pixel) sowie in Form einer unserer luxuriösen Boudoir-Alben und Fine Art Prints entweder à la carte oder eine unser beliebten Boudoir-Collections wählen.

 

Diese basieren auf den beliebtesten Einkäufen unserer Kundinnen, der Nachfrage und der Verfügbarkeit bei den Druckereien. Die vollständige Liste welche Boudoir-Alben und Fine Art Prints bei Deinem Termin verfügbar sein werden und deren Preise erhältst Du im Rahmen unseres Beratungsgesprächs.

 

Wann und wie wähle ich meine Lieblingsbilder aus?

 

Wir präsentieren Dir Deine Bilder persönlich circa ein bis zwei Wochen nach Deiner Boudoir-Experience. In dieser Zeit sichere ich Deine Bilder von der Kamera, treffe eine Vorauswahl und bearbeite diese.

In der Regel entstehen bei einem Boudoir-Shooting in etwa 50-70 fertige Bilder, die sowohl "Detailaufnahmen" von Beinen, Po, Brust, Rücken, Schultern und Lippen sowie Teil- bzw. Ganzkörperaufnahmen und Portraits beinhalten. Wie viele Du davon möchtest, entscheidest ganz alleine Du.

 

Wir unterstützen Dich bei der Auswahl Deiner Lieblingsbilder bzw. der Wahl und Gestaltung Deines luxuriösen Boudoir-Albums oder Fine Art Prints.

 

Die persönliche Präsentation der Bilder und die wunderbaren emotionalen Reaktionen gehören für uns zum schönsten Teil der Boudoir-Experience und wir empfinden es als besonderes Privileg, so persönliche Momente mit Dir verbringen zu dürfen.

 

 

Die Fotos sind als Geschenk für meine/n Lebensgefährtin/en gedacht … was passt da am besten?

 

Definitiv unsere luxuriösen Alben und Fine Art Prints. Die luxuriösen Alben sind die schönste Form, wenn Du eine große Anzahl von Bildern Deinem/Deiner Liebsten bestmöglich präsentieren möchtest und Dich in Erinnerung behalten möchtest.

Darüber hinaus wählen die meisten Kundinnen mindestens einen großen Fine Art Print als Statement für Ihr Schlafzimmer oder, wenn Sie mutig sind, für das Wohnzimmer.

In Kombination ist unsere Boudoir-Collection "Queen", welches ein Album und einen 90 cm x 60 cm Fine Art Print beinhaltet, die beste Wahl aus beiden Welten. Außerdem erhältst Du in dieser Collection auch Dein persönliches Boudoir-Video. 

Fotografiert Ihr auch Männer oder Paare?

Männer fotografieren wir leider noch nicht. Jedenfalls noch nicht in dieser Form. Wir wissen, was wir gut können und die erotische Darstellung von Männern ist einfach nicht unsere Spezialität.

 

Paar-Shootings können wir im Ausnahmefall nach individueller Vereinbarung anbieten. Diese sind aber, aufgrund des größeren Aufwands etwas teurer als die Boudoir-Experience.

 

 

Verwendet Ihr meine Bilder für Eure Website / Blog / Portfolio?

 

Wir würden es natürlich lieben, die Bilder aus unserem Shooting nutzen zu dürfen, um auch anderen Frauen Deine erstaunlichen Fotos zu zeigen! Ich verstehe jedoch auch völlig, dass es Dir oder Deiner/m Partner/in möglicherweise unangenehm ist, die Bilder zu teilen. Das heißt, wir werden keine Bilder verwenden oder teilen, wenn Du uns nicht die Erlaubnis dafür gibst.

 

Wenn Du wirklich fasziniert und stolz auf Deine Bilder bist und uns erlaubst, sie auf unserer Homepage, Blog, Social Media, etc. zu verwenden, wird Dein Name niemals veröffentlicht und wir werden Dich nicht markieren oder taggen. Wenn Du selber Bilder postest, teilen wir natürlich gerne Deinen Stolz, und bitten Dich darum, uns zu markieren oder zu taggen.

 

Wichtig ist, dass immer Du entscheidest, ob wir aus allen Deinen Bildern oder eine Auswahl z.B. nur „gesichtslose“ Bilder wählen dürfen oder keine Bilder von Dir veröffentlicht werden sollen.

 

Sag uns einfach, wie Du zu dem Thema stehst und wir werden Deine Wünsche respektieren!

 

 

Ich bin Schullehrerin / berühmte Schauspielerin / die Frau des Präsidenten und wenn diese Fotos an die Öffentlichkeit kommen würden, würde dies meinen Ruf zerstören ... ist dieses Geheimnis bei Euch sicher?

Auch wenn unser Boudoir-Stil aus unserer Sicht klassisch und wunderschön ist und man sich für Boudoir Bilder weder schämen noch verteidigen müssen sollte, können wir verstehen, dass Du nicht möchtest, dass Deine Bilder an die Öffentlichkeit gelangen! Wie bereits beschrieben ist Diskretion, Vertrauen und natürlich auch Datensicherheit unsere oberste Priorität.

 

Du kannst Dir absolut sicher sein, dass Deine Bilder niemals ohne Deine Erlaubnis weitergegeben oder veröffentlicht werden. Sobald Deine Sitzung abgeschlossen ist, sichern und retuschieren wir Deine Bilder intern. Wir senden oder speichern die Bilder nicht an oder bei einem ausgelagerten Unternehmen oder im Internet, wo sie für Diebstahl anfälliger sind.

 

Zudem bekommst Du die fertigen Bilder persönlich präsentiert und nicht über das Internet gesendet.

 

 

Ich bin bereit zu buchen, was jetzt?

 

Fantastisch! Es freut uns sehr, dass Du bereit bist, Deine Boudoir-Experience zu buchen. Nimm einfach mit dem Kontaktformular zu uns Kontakt auf, dann vereinbaren wir mit Dir ein persönliches Beratungsgespräch, um Deine Buchung zu fixieren und die letzten Fragen zu klären. Sollte es nicht anders möglich sein, können wir das Beratungsgespräch auch per Telefon oder Videochat durchführen.

 

Wir unterhalten uns mit Dir gerne, um uns kennen zu lernen, ein Gefühl für Dich zu bekommen, herauszufinden was Dir gefällt und um all Deine Fragen zu beantworten.

 

Wir sind der Überzeugung, dass Deine Boudoir-Experience ein exklusives, außergewöhnliches und ganz besonderes Erlebnis ist, bei dem Du im Mittelpunkt stehst. Die besten und besonderen Ergebnisse entstehen dann oft außerhalb der gewohnten Wohlfühlzone. Diese besonderen Momente schaffen exklusive und sinnliche Erinnerungen.

 

Wenn Du weitere Fragen hast, die wir hier nicht angesprochen haben, sende uns bitte eine kurze Nachricht mit Deiner Frage. Wir werden uns umgehend bei Dir melden!

Bist Du bereit Deine Boudoir Secrets Experience zu starten?

 GET IN ToUCH! 

Kontaktiere uns für Dein kostenloses und unverbindliches Planungsgespräch. Hier klären wir alle Details Deiner Boudoir Secrets Experience. Vom Termin des Shootings, der Outfits, welche Posen Dir am besten gefallen bis zu den exklusiven Alben und Fine Art Prints aus denen du wählen kannst.

 

Außerdem erhältst Du unseren Boudoir Secrets Experience Guide mit allen Infos zur optimalen Vorbereitung vor bzw. während dem Shooting und den besten 25 Outfits für Dein Boudoir Shooting.