Suche
  • Patrick Schörg

Geheimtipps unserer Visagistin – Das perfekte Hair & Make-Up

Jedes unserer Shootings startet beim Hair und Make-Up, hier kannst Du ankommen, entspannen und Dich verwöhnen lassen.


Unsere Visagistin geht individuell auf Deine Wünsche ein, denn das wichtigste ist, dass Du Dich an Deinem besonderen Tag wunderschön und wohl fühlst. Wie das Hair und Make-Up abläuft und auf was unsere Visagistin achtet, erfährst Du in diesem Blog.


Geheimtipps unserer Visagistin – Das perfekte Hair & Make-Up

Dein Shooting startet immer bei unsere Visagistin Carmen mit dem Hair & Make-up. Hier kannst Du ankommen, durchatmen, entspannen und Dich verwöhnen lassen.


Wir möchten immer einen natürlichen und typgerechten Look kreieren. Das Ziel ist es einen ebenmäßiger Teint zu schaffen und Deine Augen zum Strahlen zu bringen.





Die Kamera und das Tageslicht nehmen ein wenig von Form und Farbe, daher ist es uns sehr wichtig Dein Make-up perfekt auf diese Bedingungen und speziell für Dein Boudoir Shooting abzustimmen. Nicht zu wenig aber auf keinen Fall zu viel!


 

Die Grundvoraussetzung für Dein schönes Make-up ist eine gute gepflegte Haut und gepflegte Lippen.


Beim Augenmakeup wird alles in Nudetönen und sehr soft gehalten, dass bedeutet keine harten Übergänge oder Linien. Selbst der Eyeliner wird pudrig aufgetragen und weich gehalten. Die Betonung soll vorhanden sein aber ganz soft.



Wir verwenden keine künstlichen Wimpern, da es uns um Deine natürliche Schönheit geht.


Der Wimpernkranz wird in der Regel oben und unten betont, dass rundet die Augen optisch ab und vergrößert sie. Deine Augenbrauen werden nur leicht mit einer Puderbraue betont. Sie geben Deinem Gesicht einen Rahmen, sollen aber nicht im Vordergrund stehen.


 

Bei der Fundation wird darauf geachtet, dass Rötungen und gegeben falls Unreinheiten und Unebenheiten ausgeglichen oder korrigiert werden.



Hierbei wird ein Concealer oder auch eine Camouflage verwendet. Die Fundation ist auf

Deinen Hauttyp abgestimmt, außerdem verwenden wir sehr leichte und angenehme Texturen, denn Du sollst Dich auch nicht übermäßig geschminkt fühlen, sondern natürlich strahlen.


 

Beim Contouring werden Deine Schattierung sanft verstärkt, damit Du wirklich in jeder Pose natürlich schön aussiehst. Wir möchten unnatürliche also zu starke Schattierungen auf jeden Fall vermeiden.



Wenn Rouge einsetzt wird, soll er Dich zart und frisch wirken lassen und darf nicht mit einem Contouring verwechselt werden. Außerdem kommt es auf die richtige Platzierung an.


Auch ein Hauch von Highlighter darf nicht fehlen. Augenwinkel, Wangen und Lippen bekommen hier einen leichten Touch. Auch hier gilt weniger ist mehr!



 

Die Lippen halten wir gerne in Nudetönen. Aber der Wechsel zu einem verführerischen Rotton ist immer während des Shootings möglich, wenn gewünscht.



 

Für Deinen traumhaften und harmonischen Look braucht es auch die perfekte Frisur. Locken oder wellige Haare sind bei unseren Kundinnen sehr beliebt und gerade bei sinnlichen Fotos finden wir das auch sehr passend.



Egal ob Glatt oder Locken, die Voraussetzung für Deine Frisur sind frisch gewaschene und trockene Haare. Falls am Haaransatz mehr Volumen benötigt wird, arbeiten wir gerne mit Struktur-Puder. Der macht das Haar vom Ansatz an rau und griffig.


Das was Deinen Look am Ende perfekt macht ist, dass Du Deine Haare bei dem Shooting bewegen kannst und auch hineingreifen kannst.


 

Selbstverständlich besprechen wir vor dem Hair & Make-up Deine Wünsche und versuchen individuell auf Dich einzugehen. Es geht an Deinem Shooting Tag nur um Dich, Du stehst im Mittelpunkt. Das wichtigste ist, dass Du Dich mit Deinem Styling wohl, wunderschön und sinnlich fühlst. Das ist der erste große Schritt in Dein Boudoir Shooting!



Hast Du jetzt Lust bekommen und möchtest Dich von Carmen für Dein Boudoir Shooting stylen lassen? Worauf wartest Du noch? Wir würden uns freuen, Dich bei uns im Studio begrüßen zu dürfen um Dir ein fantastisches Erlebnis zu gestalten.




253 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen